Donnerstag, 1. Februar 2007

Fabric Book


Mein erstes Fabric Book entstand aus den Ergebnissen eines Kurses bei Jette Clover bei den Patchworktagen in Saulgau letzten Jahres. Dort hatten wir am Ende des Kurses wunderschöne Drucke auf alten Bettlaken, aber leider lagen sie dann nur aufeinandergestapelt in einer Ecke.
So verarbeitete ich dann die einzelnen Teile zu Stoffbuchseiten, die ich dann zu einem Buch zusammenband. Es sieht einmal viel schöner aus ( ist ja auch wichtig *g*) und ist einfacher zu zeigen. Hier nun das Deckblatt.

Keine Kommentare: