Sonntag, 27. Januar 2008

Take It Further Challenge January



Die erste Aufgabe von TIF January war gleich eine richtige Herausforderung:
Wen bewunderst du? Wer ist deinVorbild?
Nach vielen Gesprächen und Überlegungen kristallisierte sich für mich dies heraus:
Meine Bewunderung gilt Menschen, die ihre innere Mitte gefunden haben,
Menschen, die Selbstvertrauen und Toleranz besitzen.
Natürlich ist das kein einfacher Weg, denn immer wieder werden wir
von Selbstzweifeln und inneren Kämpfen geplagt.
Diesen Weg wollte ich mit einem Mandala ausdrücken:
Mehrere Schichten verschiedener Stoffe- die Linien nachnähen und dann wieder
einzelne Teile herausschneiden - bis zur Balance.



The January TIF Challenge was a struggle for me. I had to think about what I admire. I admire people who have found their internal balance, people with selfconfidence and tolerance. To express this I took a mandala: Several layers of fabric - sewing the lines - cut out several parts - to find the balance.







Kommentare:

Vicki W hat gesagt…

Absolutely beautiful!

Eles Kleine Wunderwelt hat gesagt…

Wie schön dein Mandala, liebe Waltraud!
Die eigene Mitte zu finden ist nicht leicht in den Stürmen des Lebens, in denen man leicht ins Schwanken kommt.
Sehr schön ausgedrückt hast du sie.
LG Gabriele

Annica hat gesagt…

Beautiful! Makes me think of a church window. How big is it?

Lis hat gesagt…

Das ist ja wirklich ein tolles Kunstwerk geworden, ganz große Klasse!
LG Lis

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Liebe Waltraud!
Das ist eine sehr interessante Möglichkeit Gefühlen Ausdruck zu verleihen!
Ich habe gerade große Selbstzweifel!Du hast so nett bei mir kommentiert,doch ein Kommentar wurde gelöscht und zwar nicht von mir! Auch wenn es da so steht! Der Sache muß ich wohl mal nachgehen!Lieben Gruß,Ulla

Emmy hat gesagt…

you have made a beautiful mandala it is realy a treasure

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

man sollte nich so schnell reagieren....
wenn ich es richtig sehe warst du es selbst!Dann ist alles okay! LG,Ulla

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Ulla,die 3.
Mir tuts leid, ich habe den Unterschied zwischen Autor und Administrator nicht gesehen! Da ich mal Ärger hatte,habe ich einfach zu schnell reagiert!Lieben Gruß,Ulla

zquilts hat gesagt…

WoW! This is absolutely fabulous! Beautiful! Well done Waltraud !

corryna hat gesagt…

Sehr schön! Nicht nur was Du gemacht hast, aber auch um zu sehen wie Du es gemacht hast. Suß und stark! Und sehr passend zu das Thema.

Tanguera hat gesagt…

Absolutely beautiful. You found a wonderful balance.

stufenzumgericht hat gesagt…

Waltraud, dein Mandala ist traumhaft schön, so filigran und doch so in sich ruhend!Aber mit der Mathematik, das gibt bei mir nichts mehr ;-) LG, Martina

Rosi hat gesagt…

Das Teil ist wunderschön geworden. Die Mitte ist für mich so eine Art "magisches inneres Auge". Man kann sich drin verlieren. (Es ist schwierig auszudrücken.)

Hélène H hat gesagt…

Very impressive !

Julie hat gesagt…

A Beautiful piece Waltraud.

gisela und sabine hat gesagt…

Dein genähtes Mandala ist wunderschön.
... die Technik ,die verschiedenen
Schichten.
Es passt einfach...

Judy Scott hat gesagt…

beautiful work very peaceful to look at, Judy x

Hanna hat gesagt…

Das ist ja wunderschön geworden, sieht ganz so aus als wenn Du Deine innere Mitte gefunden hättest! Gratuliere
Hanna

Pat hat gesagt…

Stunning!!

Ati. Norway. hat gesagt…

Waltraud this is stunning. Love the way you did this technique!Now at the end of this month, the most beautiful things pop up on my pc screen :)

Stitchety Grub hat gesagt…

Very effective - luv it
Britt :-)

Lorenza hat gesagt…

beautiful interpretation, the mandala is stunning

teodo hat gesagt…

BELLISSIMO, wonderful
I like it very much it is a treasure.
ciao ciao

HaBseligkeiten hat gesagt…

...das ist eine sehr schöne Technik und ich überlege schon wie ich sie fürs Filzen nutzen kann.

Die Innere Mitte zu finden und sie vor allem nicht aus den Augen zu verlieren ist für mich schon eine Lebensaufgabe. Wunderschön mit dem Mandala dargestellt,liebe grüße Heidi

teodo hat gesagt…

sorry if I'm writing you another comment but I really really like your work.
Thanks ciao ciao

Micki hat gesagt…

I like it very much.

crisl hat gesagt…

huhu,ich weiß zwar nicht so ganz,was gemeint ist : ) sorry,aber das mandala ist trotzdem sehr hübsch.
lg
crisl

vincibene hat gesagt…

Huhu - ich sehe gerade, mein Kommentar wurde verschluckt.
Also ich finde das Mandala auch ganz toll! Die Idee zu dem Thema und dann die Umsetzung - klasse! Ich wäre erst mal gar nicht darauf gekommen, wie das gemacht wird, vielen Dank für die Fotos der Entstehung!
Gibt es für jeden Monat einen Challenge? Dann bin ich mal gespannt auf die Themen.

Ankes Garten hat gesagt…

Sehr harmonisch und ausdrucksstark ist Dein Mandala - die Farbe, Form, Technik, Deine Erklärungen :)
Viele liebe Grüße
Anke

Leah hat gesagt…

i love the mandala and the idea behind it!!

Jacquelines blog hat gesagt…

gorgeous Waltraud!!!!

belindaschneider hat gesagt…

wow, das ist wunderwunderschön!! und noch schöner mit deinen gedanken dahinter. dachte zuerst, es sein ein gothisches fenster

jude hat gesagt…

very beautiful with all the texture

Dianne hat gesagt…

Wow, Waltraud - this is really beautiful!! I love it.